Fallbeispiel 1 “Suchmaschinenmarketing Fellbach”

Dumke Business Fall-Beispiel für Suchmaschinenmarketing Fellbach

Um zu zeigen, was mit Suchmaschinenmarketing möglich ist, starte ich hier (am Donnerstag 2. Januar 2020) einen Beitrag zu dem Suchbegriff “Suchmaschinenmarketing Fellbach”. Mit diesem möchte ich hohe Platzierungen in Suchmaschinen erreichen und klar machen, dass man seine Platzierungen in Suchmaschinen verbessern kann und wozu dies gut sein kann.


Ziel und Entwicklung dieses Fallbeispiels

Dieser Beitrag startet am 2. Januar 2020. Er soll gezielt für den Suchbegriff “Suchmaschinenmarketing Fellbach” erstellt und optimiert werden. Die jeweils aktuelle Platzierung kann über die eigene Suchmaschine geprüft werden. Über folgenden Link kann die aktuelle Platzierung bei Google geprüft werden: https://www.google.de/search?q=Suchmaschinenmarketing+Fellbach

Es wird erst eine gewisse Zeit dauern, bis unser Beitrag von Suchmaschinen zu dem Suchbegriff “Suchmaschinenmarketing Fellbach” als Suchergebnis angezeigt wird. Ich werde wöchentlich die Platzierung prüfen und hier zur Nachverfolgung eintragen.

Entwicklung der Platzierung

Start: 2. Januar 2020 / noch nicht platziert, Beitrag wurde erstellt.

8. Januar 2020: bereits 1. Platz erreicht!

Ich bin selbst überrascht, wie schnell ich Platz 1 erreicht habe. Es wird Zeit für das nächste Fallbeispiel 🙂


Was bringt Suchmaschinenmarketing?

Mit Suchmaschinenmarketing kann man sein Angebot gezielt zu den Suchen passender Interessenten sein. Beispiele für regionale Angebote und Suchbegriffe sind “Zahnarzt Waiblingen”, “Frisör Stuttgart”, “Handwerker Remseck” oder “Anwalt Fellbach”. Wenn man als Anbieter passend zu seinem regionalen Angebot gefunden werden möchte, kann dies am effektivsten über Suchmaschinenmarketing erreichen.. Dabei werden Interessent und Anbieter direkt zusammengeführt. Die Reichweite wird gebündelt und Werbestreuverluste werden minimiert.

Warum speziell für Fellbach?

Interessenten suchen in der Regel für die Region, in der sie leben bzw. geschäftlich aktiv sind. Ich wohne in Fellbach und suche für Fellbach und Umgebung nach Partnern. Zu meiner Region gehört Fellbach, Waiblingen, Stuttgart, Ludwigsburg etc. Entfernte Regionen sind für mein Angebot des Suchmaschinenmarketing nicht relevant, da ich regionale Nähe für persönliche Treffen bevorzuge.

Google als beste Suchmaschine mit den besten Suchergebnissen zeigt auch bei allgemeinen Suchen wie zum Beispiel “Suchmaschinenmarketing” regionale Suchergebnisse an. Wer also in Fellbach nach “Suchmaschinenmarketing” sucht, dem wird auch dieser Beitrag hier angezeigt, ohne dass die Region “Fellbach” gesucht wurde. Google geht bereits davon aus, dass Menschen Angebote in ihrer Region suchen.

Warum sind Platzierungen relevant?

Suchmaschinen bieten die beste Verbindung von Interessenten und Anbietern. Wenn jemand nach “Suchmaschinenmarketing Fellbach” sucht, dann möchte er oder sie Angebote genau zu diesem Suchbegriff. Nicht zu Webdesign, nicht zu Online Shops, nicht für München und nicht für Heilbronn. Sondern ganz genau für Angebote rund um Suchmaschinenmarketing in Fellbach. Wenn man also das eigene Angebot von Suchmaschinenmarketing für die Region Fellbach in Suchmaschinen professionell platziert, erhält man die passenden Interessenten.

Was bringt eine gute Platzierung?

Wer wie in unserem Fallbeispiel Suchmaschinenmarketing in Fellbach anbietet und über gute Platzierungen in Suchmaschinen Besucher auf seine Webseite erhält, die nach “Suchmaschinenmarketing Fellbach” suchen, der kann sich genau auf diese Interessenten konzentrieren und spart sich Gespräche mit entfernt Interessierten. Die Chance für eine Zusammenarbeit von Interessent und Anbieter ist erhöht.

Warum nicht einfach Werbung schalten?

Generell empfehle ich für Suchmaschinenmarketing die eigene Webseite organisch zu optimieren und kostenpflichtige Werbeanzeigen zu schalten. Suchmaschinen bewerten Suchergebnisse zu Webseiten erfahrungsgemäß höher, wenn die Webseiten parallel Geld für Werbung an die Suchmaschine bezahlen. Zudem ist die Chance für mehr Interessenten noch höher und das Verhalten von Besuchern, die über Werbeanzeigen kommen, und Besuchern, die über organische Suchergebnisse kommen, sind unterschiedlich. Erstere sind kauffreudiger, aber auch sprunghafter, zweitere sind wählerischer, dafür ist die Bindung höher.

Vergleich organischer und bezahlter Suchergebnisse

organische Suchergebnisse

bezahlte Werbeanzeigen
Conversion Rate für Klickbis zu 60 % (siehe Klickwahrscheinlichkeiten)3 bis 5 %
Chance für Platzierungals erstes unter Werbeanzeigendirekt ganz oben
Ausgabeneinmalig hoch und laufend geringereinmalig gering und laufend höher
Reichweite / Ansprachespeziell / gezieltbreit / lose
Einmalige Einrichtungmittel bis hochgering bis mittel
Aufwand für Betreuunggering bis mittelgering
Kundenbindunghoch bis mittelgering bis mittel
Kauffreudigkeit der Besucherhoch bis mittelgering bis mittel

Wie relevant ist die genaue Platzierung?

Innerhalb der Suchergebnisse ist es relevant, auf welcher Platzierung das eigene Angebot angezeigt wird. Es gibt allgemeine Auswertungen über Klickwahrscheinlichkeiten innerhalb von Suchergebnissen. Diese können je nach Branche und Wettbewerb variieren. Man kann sich daran orientieren und klar machen, dass jede Erhöhung einer Platzierung noch mehr Interessenten bzw. Besucher auf die eigene Webseite bringt.

Klickwahrscheinlichkeiten in Suchergebnissen:

  1. Platz: ca. 60 %
  2. Platz: ca. 15 %
  3. Platz: ca. 8 %
  4. Platz: ca. 5 %
  5. Platz: ca. 3 %

Was ist Suchmaschinenmarketing?

Suchmaschinenmarketing teilt sich grob in zwei Bereiche. Den einen Bereich der organischen Suchergebnisse, die aufgrund der Webseite selbst entstehen. Und den zweiten Bereich der Anzeigen in Suchmaschinen. Diese sind kostenpflichtig und von der eigenen Webseite unabhängig.

SEM = Suchmaschinenmarketing = Mix

SEM ist die Zusammenfassung der Aktivitäten aus Suchmaschinenoptimierung und -advertising bzw. -werbung. Beide bereiche können separat betrieben werden. Zusammen ergeben Sie noch mehr als die einzelnen Teile nach dem Motto 1 + 1 = 3.

SEO = Suchmaschinenoptimierung = organisch

Suchmaschinenoptimierung wird mit verschiedenen Faktoren betrieben. Die 4 großen Bereiche sind Onpage Technik der Webseite, Struktur der Webseite, Inhalte der Webseite sowie der Offpage Bereich mit Backlinks und Social Media.

Weitere Informationen zur Onpage Optimierung gebe ich in dem Handout meines Vortrages beim Unternehmerfrühstück Fellbach: dumke-business.de/blog-post/suchmaschinenmarketing-vortrag/

SEA = Suchmaschinenadvertising = Anzeigen

Suchmaschinenadversitising bzw. -werbung ist die Platzierung von Werbeanzeigen in Suchmaschinen. In der Regel werden die Anzeigen ganz oben über den organischen Suchergebnissen der Suchmaschinenoptimierung und unter den Suchergebnissen angezeigt. Sie sind völlig unabhängig von der Suchmaschinenoptimierung. Ein Plus der Anzeigen ist, dass zugleich (offiziell nicht bestätigt) die organischen Suchergebnisse verbessert werden.


Beispiele erfolgreicher SEO Platzierungen

Hier gebe ich zwei Beispiele von Webseiten, die ich fortlaufend betreue. Man kann dabei den Erfolg für den jeweiligen Suchbegriff direkt in den Suchergebnissen nachverfolgen.

Charlotte Balle mit “Violine Unterricht Filderstadt”: Platz 1 zum Stand Mitte Januar 2020

Suchergebnis bei Google: https://www.google.de/search?q=Violine+Unterricht+Filderstadt

Studenten2go Umzugshilfe mit “Umzugshilfe”: Platz 1 zum Stand Mitte Januar 2020

Suchergebnis bei Google: https://www.google.de/search?q=umzugshilfe


Ablauf der Erstellung und Optimierung dieses Fallbeispiels

Dieser Beitrag wird innerhalb meiner Webseite erstellt. Ich optimiere diesen direkt zu Beginn für den Suchbegriff “Suchmaschinenmarketing Fellbach”. Dazu nutze ich Werkzeuge und Plugins innerhalb von WordPress sowie weitere Lösungen von externen Anbietern. Beispiele für Tools gibt es in meinem Vortrag über Suchmaschinenmarketing beim Unternehmerfrühstück Fellbach.

Bei der Erstellung und Optimierung achte ich in unserem Fallbeispiel darauf, dass der Fokus auf den Suchbegriff “Suchmaschinenmarketing Fellbach” gerichtet ist. Dies gilt für die Formulierungen sowie den inhaltlichen Zusammenhang. Suchmaschinen versuchen Webseiten wie Menschen wahrzunehmen, um ein bestmögliches Suchergebnis für Menschen zu bieten. Also ist es sinnvoll, die Webseite auch für Menschen zu optimieren. Dabei ist ein sinnvoller Aufbau, korrekte Rechtschreibung und Grammatik sowie strukturierte Informationen relevant.

Schlagwörter für Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinen achten neben dem hauptsächlichen Suchbegriff – in unserem Fallbeispiel “Suchmaschinenmarketing Fellbach” – auf die Erwähnung von verbundenen Schlagwörtern. Diese können in unserem Fall “SEO”, “Webdesign”, “Agentur”, Ads”, “Suchmaschinenoptimierung”, “Wordpress”, “Hompage”, “Googleoptimierung”, “Internetagentur”, “Adwords”, “Software”, “Website” und andere Suchbegriffe mit Bezug zu Suchmaschine und Marketing sein. Ich habe diese Schlagwörter hier nur beispielhaft aufgeführt. Im optimalen Fall erstellt man dazu einzelne Textblöcke und bietet ausführlichere Informationen dazu an. Dies mache ich eventuell später, falls die Suchmaschinenplatzierung noch weitere Inhalte benötigt.

Eine ausführliche Auflistung der verbundenen Schlagwörter zu “Suchmaschinenmarketing Fellbach” ist unter wdfidf-tool.com/suchmaschinenmarketing-fellbach verfügbar.


Kontakt zu Sven Dumke

Falls Sie an meiner Arbeit und weiteren Informationen interessiert sind, tausche ich mich gerne mit Ihnen aus. Am besten bin ich im ersten Schritt über E-Mail an sven@dumke.biz erreichbar. Ich antworte in der Regel innerhalb einem Tag und wir können anschließend auch telefonieren oder uns persönlich treffen. Das erste Gespräch ist selbstverständlich kostenlos. Wir klären zuerst, was Sie erreichen möchten und wie ich dazu beitragen kann.

Dumke Business Fall-Beispiel für Suchmaschinenmarketing Fellbach